Homepage - Verband Deutscher Pfeifenraucher e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

38. Westdeutsche Meisterschaft 2017 in Würselen

Am 20. Mai 2017 trafen sich 54 Pfeifenraucherinnen und Pfeifenraucher zur 8. Euregio kombiniert mit der 38. Westdeutschen Meisterschaft in Würselen. In beiden Wettbewerben gingen die ersten vier Plätze an Raucher aus den beiden Vereinen aus Arnsberg und Köln. Uli Schäfer (Arnsberg) wurde überlegener Gesamtsieger mit einer beachtlichen Rauchzeit von 1:40:45. Ihm folgten Reinhard Kossmann (Köln), Wilfried Köhler (Arnsberg) und Alex Vasilic (Köln). Beste Dame wurde Irmgard Tropartz aus Würselen, die in der Gesamtwertung mit 0:45:03  den 24. Platz belegte.
Mehr zur Veranstaltung finden Sie hier.

Das Grußwort von Kurt Eggemann, Präsident des VDP, sowie von Uli Schäfer, Geschäftsführer des VDP, können Sie hier nachlesen.


Kurt Eggemanns Kolumne

Unter der Überschrift "Nachgefragt" veröffentlicht die Fachzeitschrift "Smokers Planet" das aktuelle Interview mit Kurt Eggemann, dass Sie hier nachlesen können.


13. Ostdeutsche Meisterschaft

Am 6. Mai 2017 ging es in Berlin gemütlich zu. Dort trafen sich die Mitglieder der Ostdeutschen Pfeifenverbandes nämlich zur mittlerweile 13. Meisterschaft im Pfeifelangsamrauchen. Überlegen zeigten sich die Pfeifenraucher aus Wriezen, denen es gelang, nicht nur mit Nils Nestler den Ostdeutschen Meister zu stellen sondern sage und schreibe die ersten sechs Plätze zu belegen! Dass damit natürlich auch die beiden Mannschaften aus Wriezen auf den ersten beiden Plätzen landeten, war die logische Folge. Lesen Sie hier zwei Pressebrichte vom 04.05.2017 und vom 10.05.2017 in der Märkischen Oderzeitung. Nils Thomsen, engagierter Pfeifenmacher aus Berlin und Präsident des Ostdeutschen Verbandes, berichtet auf der Homepage des Berliner Tabakforums ausführlich über die Meisterschaft.


Offene Niederländische Meisterschaften 2017

Bereits zum dritten Mal wurden die Offenen Niederländischen Meisterschaften im "Hof van Solms" in Oirschot (Nordbrabant) ausgetragen. Am 9. April 2017 trafen sich 48 Raucherinnen und Raucher zum Wettkampf in historischem Ambiente. Einen passenderen Ort kann man sich für eine solche Veranstaltung kaum vorstellen. Zumal - und das war bei diesem Wettbewerb das Besondere - aus historisch nachempfundenen Tonpfeifen (Modell Gouda) geraucht wurde. Für die Teilnehmer aus den Niederlanden und Belgien war das nichts besonderes, schließlich finden dort regelmäßig noch Veranstaltungen statt, bei denen Tonpfeifen geraucht werden.....weiterlesen


Europameisterschaft 2016 in Nitra (SK)

Italien dominiert den Wettbewerb

Am 16. Oktober 2016 trafen sich 306 Pfeifenraucherinnen und Pfeifenraucher im slowakischen Nitra um den langsamsten europäischen Pfeifenraucher zu ermitteln. Wie in vielen vorherigen internationalen Wettbewerben waren auch dieses Mal die Teilnehmer aus Italien wieder führend. Gianfranco Ruscalla verteidigte ebenso wie die italienische Nationalmannschaft seinen Titel. Weiterlesen...

Die Platzierungslisten finden Sie hier. Viele Informationen rund um die Europameisterschaft und eine umfangreiche Bildergalerie finden Sie auf der Seite des Veranstalters. Auch der 1. Kölner Pfeifenclub "De Pief es uss" und der Pfeifenclub Puba berichten auf ihren Seiten und haben eine umfangreiche Bildergalerie eingestellt.
Wilfried Köhler - Deutscher Meister 2016
44. Deutsche Meisterschaft in Bremen

Bei der 44. Deutschen Meisterschaft am 10.09.2016 unter 102 Pfeifenraucherinnen und Pfeifenrauchern in Bremen holte sich Wilfried Köhler vom Rauchclub Puba Arnsberg erstmals den Titel „Deutscher Meister“ im Pfeifelangsamrauchen. Er rauchte mit einer Zeit von 1 Std. 14 Minuten 52 Sekunden allen Teilnehmern davon. Die nachfolgenden Plätze belegten Georg Meßthaler vom Rauchclub Großschwarzenlohe und Gerald Müller vom RuK Hemmoor-Warstade. Lesen Sie hier den vollständigen Bericht.

Süddeutsche Meisterschaft 2016 in Jesserndorf

Bei der Süddeutschen Meisterschaft waren 60 Raucher am Start: 44 Herren und 16  Damen. Es war eine gelungene  Veranstaltung mit guten Ergebnissen und bester Stimmung bei Musik und Tanz
bis weit in die Nacht.  Die beiden Einzelsieger haben jeweils erstmals den Titel gewonnen und waren  nicht im Kreise der  Favoriten. Die Herren aus Großschwarzenlohe mussten diesesmal ohne Pokal die Heimreise  antreten.



Nächste Termine:

  • 2017 27.05.2017 X. Ukrainische Meisterschaft Kiew
  • 2017  01.07.2017 Süddeutsche Meisterschaft Alfershausen
  • 2017 30.09.2017 Deutsche Meisterschaft Hamburg-Neuengamme
  • 2017 14.10.-15.10.2017 Achtung! Änderung des Austragungsortes: Figueres, Girona (E)
  • 2018 Westdeutsche Meisterschaft Arnsberg
  • 2018 Deutsche Meisterschaft Wriezen
  • 2018 Weltmeisterschaft Tokio (Japan)
  • 2019 Westdeutsche Meiterschaft Köln
  • 2019 Deutsche Meisterschaft Köln
  • 2020 Deutsche Meisterschaft Großschwarzenlohe


Vorstellung der  Wettkampfpfeife für die Deutsche Meisterschaft 2017 in  Hamburg
Am Rande der  Westdeutschen- und Euregio-Meisterschaft  in Würselen wurde erstmals die für  die Deutsche Meisterschaft 2017 in Hamburg bereitgestellte Wettkampfpfeife der  beiden Premiumsponsoren DENICOTEA und PLANTA Berlin durch den VDP Präsidenten  Kurt Eggemann präsentiert.  Sie kommt in einer handlichen Metallbox nebst  Grundausstattung wie Pfeifenreiniger, Filter und Metallstopfer (Pipe to go).  Somit eignet sich dieses Set auch als Ersatz für eine Pfeifentasche, wenn man  zu Outdooraktivitäten aufbricht.








Sie möchten uns kontaktieren?



 
vdp-pfeifenverband.de wird überprüft von der Initiative-S
Copyright 2016. All rights reserved. Verband Deutscher Pfeifenraucher e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü