Worldcup 2011 - Verband Deutscher Pfeifenraucher e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Worldcup 2011

Meisterschaften > Worldcups

Worldcup 2011 in Eindhoven - Niederlande

 
Am16. Oktober 2011 fand der international wichtigste Wettkampf des Jahres in Eindhoven (NL) statt. Der Teamworldcup, bei dem Mannschaft  aus der ganzen Welt gegeneinander antreten, wird alle zwei Jahre - jeweils im Wechsel mit der Europameisterschaft bzw. der Weltmeisterschaft - ausgetragen. Insgesamt traten 322 Teilnehmer und 82 Mannschaften gegeneinander an. Aus 17 Nationen waren die Pfeifenraucher zu diesem Wettkampf zusammen gekommen. Mit 37 Teilnehmern und acht Mannschaften aus vier Vereinen stellten die deutschen Teilnehmer nach dem Gastgeberland und Ungarn die dritthöchste Teilnehmerzahl. Bestes deutsches Team wurde die Mannschaft vom Pfeifenclub Puba aus Arnsberg (3:32:37) auf dem 26. Platz von 82 Teams und konnte sich damit sogar über der eigenen Erwartung platzieren. Bester deutscher Einzelraucher auf Platz 30 wurde Uli Schäfer mit 1:36:46 (ebenfalls Pfeifenclub Puba). Weitere deutsche Teilnehmer waren der Rauchclub Haal aus Würselen, der 1. Kölner Pfeifenclub "De Pief es uss" und der Rauchklub "Blaue Wolke" aus Ungerath.

Das beste Team war aus Dombovar in Ungarn angereist und überzeugte mit einer Mannschaftsleistung von 6:52:21. Die nachfolgenden beiden Plätze wurden durch zwei italienische Teams belegt. Insgesamt zwölf Raucher schafften eine Rauchzeit von über 2 Stunden, darunter fünf Italiener und drei Ungarn. Der amtierende Weltmeister und Weltrekordhalter, Gianfranco Ruscalla aus Italien, beendete als letzter Raucher den Wettkampf mit 2:57:43, blieb damit aber trotzdem über eine halbe Stunde hinter seinem eigenen Weltrekord zurück.

Bemerkenswert am Rande: In Eindhoven wurde von den schwedischen Teilnehmern die schwedische Meisterschaft ausgeraucht, da derartige Veranstaltungen in Schweden nicht mehr erlaubt sind.

 
vdp-pfeifenverband.de wird überprüft von der Initiative-S
Copyright 2016. All rights reserved. Verband Deutscher Pfeifenraucher e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü