Westdeutsche Meisterschaft 2017 - Verband Deutscher Pfeifenraucher e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Westdeutsche Meisterschaft 2017

Meisterschaften > Westdeutsche Meisterschaften
Uli Schäfer - Zehnfacher Westdeutscher Meister!
38. Westdeutsche Meisterschaft 2017 in Würselen - Schäfer bereits zum zehnten Mal Westdeutscher Meister

Am 20. Mai 2017 trafen sich 54 Pfeifenraucherinnen und Pfeifenraucher zur 8. Euregio kombiniert mit der 38. Westdeutschen Meisterschaft in Würselen. In beiden Wettbewerben gingen die ersten vier Plätze an Raucher aus den beiden Vereinen aus Arnsberg und Köln. Uli Schäfer (Arnsberg) wurde überlegener Gesamtsieger mit einer beachtlichen Rauchzeit von 1:40:45. Damit verteidigte er nicht nur seinen Meistertitel sondern wurde bereits zum zehnten Mal Westdeutscher Meister! Ihm folgten Reinhard Kossmann (1:29:28, Köln), Wilfried Köhler (1:28:30, Arnsberg) und Alex Vasilic (1:25:35, Köln) auf den Plätzen zwei bis vier. Beste Dame wurde Irmgard Tropartz aus Würselen, die in der Gesamtwertung mit 0:45:03  den 24. Platz belegte. Bei den Damen belegten die Teilnehmerinnen aus Würselen die ersten fünf Plätze.

In der Mannschaftswertung der Herren lag "De Pief es uss" aus Köln (3:55:43) trotz der herausragenden Einzelzeit von Uli Schäfer vor Puba Arnsberg (3:47:45). Der dritte Mannschaftsplatz ging ebenfalls an Puba Arnsberg (2:32:30). In der Mannschaftswertung der Damen platzierten sich Würselen Haal I und II vor Puba Arnsberg.

Die vollständigen Ergebnislisten finden Sie hier.

Neben schönen Sachpreisen für die Gewinner verteilten die Veranstalter an jeden Teilnehmer eine Aachener Printe um auf die regionale Besonderheit hinzuweisen. Bei schönem Wetter wurde auch der eigens eingerichtete Biergarten vor dem Veranstaltungslokal gut angenommen und so gab es wieder reichlich Gelegenheit, alte Kontakte aufzufrischen und neue zu knüpfen.


Vorstellung der  Wettkampfpfeife für die Deutsche Meisterschaft 2017 in  Hamburg
Am Rande der  Westdeutschen- und Euregio-Meisterschaft  in Würselen wurde erstmals die für  die Deutsche Meisterschaft 2017 in Hamburg bereitgestellte Wettkampfpfeife der  beiden Premiumsponsoren DENICOTEA und PLANTA Berlin durch den VDP Präsidenten  Kurt Eggemann präsentiert.  Sie kommt in einer handlichen Metallbox nebst  Grundausstattung wie Pfeifenreiniger, Filter und Metallstopfer (Pipe to go).  Somit eignet sich dieses Set auch als Ersatz für eine Pfeifentasche, wenn man  zu Outdooraktivitäten aufbricht.
2018 erwartet der Pfeifenclub Puba aus Arnsberg-Voßwinkel, Heimat des zehnfachen Westdeutschen Meisters Uli Schäfer,  die Teilnehmer zur 39. Westdeutschen Meisterschaft um sein 40-jähriges Bestehen zu feiern. Damit ist der Verein 102 Jahre jünger als der diesjährige Gastgeber, der Rauchclub Haal von 1876, und kann trotzdem schon auf eine beachtliche Historie zurück blicken.

Rechts einige Impressionen von der Westdeutschen Meisterschaft und der Euregio in Würseln.
 
vdp-pfeifenverband.de wird überprüft von der Initiative-S
Copyright 2016. All rights reserved. Verband Deutscher Pfeifenraucher e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü