Norddeutsche Meisterschaft 2010 - 2014 - Verband Deutscher Pfeifenraucher e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Norddeutsche Meisterschaft 2010 - 2014

Meisterschaften > Norddeutsche Meisterschaften
34. Norddeutsche Meisterschaft am 24.05.2014 in Ofenerfeld

Am 24.05.2014 trafen sich 35 Herren und 15 Damen der norddeutschen Vereine in Ofenerfeld um Ihren Meister auszurauchen. Die Herrenwertung konnte Uwe Wichmann aus Ofenerfeld für sich entscheiden. Mit 1:21:22 platzierte er sich knapp vor Rudi Geringhoff (1:20:43) aus Neuengamme. Den dritten Platz belegte Udo Heiduk aus Ofenerfeld mit 1:15:50. Mit 3:12:10 konnte Warstade den neuen Mannschaftsmeister stellen. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Ofenerfeld und Neuengamme.

Bei den Damen gewann Annegret Kowald aus Neuengamme den Meistertitel mit 1:17:35. Platz zwei belegte Irene Karsten aus Warstade mi 1:15:50. Käte Schulz, ebenfalls aus Warstade musste sich mit 1:15:05 knapp dahinter mit dem dritten Platz begnügen. Der Mannschaftstitel in der Damenwertung ging mit 3:15:31 an die Damen aus Warstade, die damit die Herrenmannschaft aus Warstade sogar um drei Minuten übertrafen. Platz zwei sicherte sich die Damenmanschaft aus Westersode mit 2:49:55 vor den Damen aus Neuengamme mit 2:35:12.

32. Norddeutsche Meisterschaften  in Hamburg-Neuengamme

Am 09.06.2012 fanden die 32. Norddeutschen Meisterschaften im Pfeifelangsamrauchen in Hamburg-Neuengamme statt. 20 Damen und 36 Herren beteiligten sich an dem Wettkampf. Mit einer hervorragenden Zeit von 1:54:06 gewann Rudi Geringhoff vom gastgebenden Verein den Titel. Bei den Damen konnte Irene Karsten aus Warstade sich mit 1:23:04 den Titel sichern.


31. Norddeutsche Meisterschaft in Bremen

Am 28. Mai fanden in Bremen die 31. Norddeutschen Meisterschaften statt. 22 Damen und 35 Herren sowie jeweils 5 Damen- und 5 Herrenmannschaften kämpften um den Titelgewinn. Bei den Damen siegte Ännchen Niemann aus Neuengamme mit 1:10:52. Norddeutscher Meister wurde Matthias Schmietenknop aus Ofenerfeld mit einer Zeit von 1:16:28. Ebenfalls aus Ofenerfeld kam die siegreiche Herrenmannschaft mit einer Gesamtzeit von 2:56:19. Bei den Damen ging der Mannschaftstitel nach Westersode mit einer Gesamtzeit von 2:43:04. Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse der 30. Norddeutschen Meisterschaften am 12.06.2010 in Hamburg-Neuengamme

Am 12. Juni fanden die Norddeutschen Meisterschaften Im Pfeifelangsamrauchen bereits zum 30. Male statt. 57 Damen und Herren traten zum Wettkampf an, bei dem die Langsamkeit oberstes Ziel ist. Siegerin wurde Marion Reimer vom Rauch- und Unterstützungsklub Westersode mit einer Zeit von 1:14:30. Die Entscheidung im Damenwettbewerb war sehr knapp. Mit 1:13:16 wurde Ännchen Niemann vom Pfeifenclub Gemütlichkeit aus Neuengamme Vizemeisterin. Auch die Drittplatzierte, Erna Buck aus Warstade, folgte mit kurzem Abstand bei einer Rauchzeit von 1:12:20. Und der undankbare vierte Platz wurde mit 1:12:00 von Anke König aus Hemmor belegt.

Bei den Herren konnte sich Rudi Geringhoff vom ausrichtenden Verein aus Neuengamme den Meistertitel sichern. Vizemeister wurde Ewald Beckmann aus Westersode mit 1.25:46. Dritter wurde Gerd Liepert aus Neuengamme mit 1:21:15.

Den Damenmannschaftswettbewerb entschieden die Raucherinnen aus Warstade mit beachtlichen 3:31:35. Bei den Herren platzierte sich der Pfeifenclub Gemütlichkeit aus Neuengamme mit 3:28:48 auf dem Siegertreppchen. Damit konnten die Damen eine bessere Mannschaftszeit erzielen als die Herren.



 
vdp-pfeifenverband.de wird überprüft von der Initiative-S
Copyright 2016. All rights reserved. Verband Deutscher Pfeifenraucher e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü