Deutsche Meisterschaften 2013 - Verband Deutscher Pfeifenraucher e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Deutsche Meisterschaften 2013

Meisterschaften > Deutsche Meisterschaften


41. Deutsche Meisterschaft am 21.09.2013 in Arnsberg-Voßwinkel

Starker Osten! Der Pipe Club Wriezen dominiert die Herrenwertung. Mit einer phantastischen Zeit von 1:45:06 wird Nils Nestler neuer Deutscher Meister. Doch damit nicht genug. Mit einer immer noch beachtlichen Zeit von 1:24:56 und 1:12:10 sichern sich Nico und Eckhard Brennecke die Plätze 5 und 6 und verschaffen der Mannschaft einen herausragenden 1. Platz. Auch der Arnold-Milcher-Pokal geht dank der Leistungen der Wriezener Raucher in den Osten der Republik. Der veranstaltende Verein und der VDP gratulieren herzlich!
Rudi Geringhoff aus Hamburg-Neuengamme sichert sich mit 1:33:30 den Titel des Vizemeisters. Der letztjährige Deutsche Meister, Heiner Berschneider aus Großschwarzenlohe belegt den dritten Rang mit 1:28:25.

In der Herrenmannschaftswertung stellte Großschwarzenlohe den Vizemeister. Drittplatzierter wurde der gastgebende Puba aus Arnsberg.

Bei den Damen dominiert der Norden der Republik. Irene Karsten aus Warstade wird neue Deutsche Meisterin mit einer Zeit von 1:08:00. Damit sichert sich der Verein auch in der Mannschaftswertung der Meistertitel.

Annegret Kowald aus Hamburg-Neuengamme wurde Vizemeisterin und Helga Söhl aus Westersode belegte den dritten Platz. In der Damenmannschaftswertung wurde auch alle drei ersten Plätze unter den Teilnehmerinnen aus dem Norden aufgeteilt. Platz zwei ging an die Mannschaft aus Westersode, Dritte wurde die Damenmannschaft aus Hamburg-Neuengamme.

Den Sauerlandpokal konnte Peter Wawrzinek für sich entscheiden. Er war Gründungsmitglied des Vereins, lebt aber schon seit vielen Jahren nicht mehr in seinem Heimatort und ist auch nicht mehr Mitglied im Puba. Anlässlich der Deutschen Meisterschaft sowie des 35-jährigen Gründungsjubiläums ließ er es nicht nehmen, an alte Erfolge anzuknüpfen.   

Bei der anschließenden Ehrung der Gewinner gab es für jeden Teilnehmer etwas zu gewinnen. Die Erstplatzierten erhielten Urkunden, gravierte Pokale, gestiftet von „Peter Heinrichs Haus der zehntausend Pfeifen Köln“, sowie allerbeste Bruyèreholz-Pfeifen der Marken „Aldo Morelli“ und „db-Design Berlin“. Alle weiteren Teilnehmer durften sich dann nachdem Sie vom Präsidenten des Arnsberger Pfeifenclubs „Puba“, Andreas Schreiber, aufgerufen wurden ihren Preis vom Auswahltisch abholen.   

Der ausrichtende Club, „Puba“ Arnsberg und der Vorstand des VDP-Verband Deutscher Pfeifenraucher e.V. mit seinem Präsidenten Kurt Eggemann, bedanken sich ausdrücklich bei beiden Premium-Sponsoren DENICOTEA, Bergisch-Gladbach und PLANTA aus Berlin für die handfeste Unterstützung diesen großen Pfeifenraucher-Events. Aber auch zahlreiche regionale Sponsoren unterstützten den Verein bei der Durchführung der Meisterschaft.

Nach dem Wettbewerb genossen die Teilnehmer ein zünftiges Oktoberfest.  

Eine ausführliche Bildberichterstattung gibt auf der Seite www.puba.de


 


 
vdp-pfeifenverband.de wird überprüft von der Initiative-S
Copyright 2016. All rights reserved. Verband Deutscher Pfeifenraucher e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü